Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Berlin 23.07.2019            little Buddylittle Buddy
little Buddy geboren am 22.05.2008 - gestorben 23.07.19
 Oktober 2018 wuchs eine Beule unter deinen Stupsie. Im November wurdest du in Narkose gelegt, um zu gucken was es mit dieser Ei großen Beule auf sich hat. Diese Beule sollte entfernt werden.  Als Frau Dr. dein Herz  das vergrößert war und deine Lunge die verdichtet war sah, holte Sie dich schnell aus der Narkose raus.
Frau Dr. stellte dich mit Medikamente gut ein und sagte wenn wir Glück haben können wir mit dir Weihnachten zusammen feiern. große Hoffnung hatte sie nicht.
Wir konnten es nicht fassen. Erst Jeany, dann Lotta, dann Jiminy und du solltest
nun auch noch gehen. Deine Hinterbeine immer kraftloser dadurch besorgten wir dir ein Bullymobil.
Du warst sooo STUR, du wolltest damit nicht laufen also zogen wir dir Socken an.  Wir besorgten Treppen damit du überall rauf konntest.
Die zeit verging du warst gut eingestellt mit Medikamente. 
           
15 Juli 2019 du bekommst eine blaue Zunge und fällt zur Seite, Herrchen macht erste Hilfe bei dir, den Rest der Woche bist du unauffällig.

23 Juli 2019 Frauchen muss zu Mike & Frank Teile besorgen. Herrchen mich an, ich kann Ihn kaum verstehen und sage nur ich bin gleich wieder zu Hause. Ich dachte hmm schlechter Empfang am Handy heute. Als ich das Auto parke und Herrchen macht die Tür auf, Ich rannte im Flur, da lagst du, du bist gegangen, ich konnte mich nicht von dir verabschieden.
   Dein Sohn Louis konnte sich nicht verabschieden, er saß die ganze Zeit neben dir und hielt Wache.                                                                                                                                                                                Herrchen trug dich  zu Grabe und sagte: Ich habe dich ausgesucht und nun gehe ich mit dir den letzten Weg.
Und wieder ist eine große Lücke im Rudel entstanden, ach Nardumnumsi aus der Hölle,
mir tut Louis so leid, er hat ganze tierische Familie verloren.
Buddybär wir tragen dich immer im Herzen und wir werden uns wieder sehen.
Wir danken dir 
 
für deine Liebe und die lange tolle Zeit mit dir
  Wir sehen UNS wieder
Deine menschliche Familie und Deine tierische Familie
 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?